Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Informatikkauffrau/Informatikkaufmann (in Koop)

Zielgruppe:
Sehbehinderte Menschen
Dauer der Ausbildung:
24 Monate
Abschluss:
IHK-Prüfung
Lehrgangsbeginn:
Juli

Informatikkaufleute sind in vielen Branchen gefragte Mitarbeiter. Sie arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikation. Informatikkaufleute beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung zuständig.

Während dieser Ausbildung lernen die Teilnehmer kaufmännische und informationstechnische Inhalte kennen und diese miteinander zu verknüpfen. Themen der Hard- und der Software und der Betriebswirtschaft bilden eine Einheit.

Schwerpunkte der Ausbildung sind:



Während der gesamten Ausbildung absolvieren die Teilnehmer diverse, mehrwöchige Praktika in benachbarten Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Damit wird die besondere Praxisnähe der Ausbildung gewährleistet.


Ansprechpartner:

Marcus Bachem
Telefon: 02421 598-205
Fax: 02421 598-192
E-Mail: marcus.bachem@bfw-dueren.de