Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Gezielte Arbeitserprobung


Zielgruppe:
Sehgeschädigte Antragsteller auf Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben
Zielsetzung:
Abklärung von Eignung und Neigung für einen konkreten Beruf/für ein Berufsfeld
Dauer:
5 Tage

Inhalte:
  • Diagnostisches Gespräch
  • Augenärztliche Untersuchung
  • Orientierende psychologische Eignungsuntersuchung
  • Berufskundliche Information und Beratung
  • Probeunterricht
  • Berufsfachliche Arbeitsproben
  • Erprobung optischer und technischer Hilfsmittel
  • bei Bedarf Beratung zu Orientierung und Mobilität

Ansprechpartner:

Sabine Schumacher
Telefon: 02421 598-239
Fax: 02421 598-194
E-Mail: sabine.schumacher@bfw-dueren.de