Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

E-Learning Konferenz 2007

Logo der e-learning Konferenz

Die Konferenz "E-Learning without barriers" war ein Erfolg und stieß auf ausnahmslos positive Resonanz der anwesenden Teilnehmer. Insgesamt konnte das BFW Düren 52 Gäste aus sieben europäischen Ländern begrüßen.

Alle Teilnehmer konnten sich durch Vorträge und Vorführungen an den Messeständen über die Inhalte und Ergebnisse von insgesamt acht europäischen Projekten bezüglich des computergestützten Lernens informieren. Zudem bot die Konferenz hervorragende Möglichkeiten zu einem Informationsaustausch und Kontaktaufnahme unter den Teilnehmern.

Ein Schwerpunkt der Vorführungen lag auf den Testmöglichkeiten der vorliegenden Projektprodukten und -Erfahrungen mit E-Learning Technologien. Alle Ausstellungsstände wurden stark frequentiert. Auf besonders hohe Resonanz stießen die audio-taktilen Lehrmedien der Projekte AHVIIT und AHVITED sowie der freie Screenreader "Thunder" aus dem Projekt DICOMP-S.Net.

Als besonders innovative technologische Entwicklung konnten die auf RFID Technik basierende TAG-IT Lösungen der Firma DRÄGER & LIENERT getestet werden. Diese ermöglicht die akustische Kennzeichnung von dreidimensionalen Modellen oder Lageplänen.

Die Projektteams der BFW Halle/Saale und Düren konnten Ihre Erfahrungen und Produkte der E-Learning Projekte "TELEOBA" und "E-COVIP" besonders mit den zahlreich vertretenen Ausbildern für Menschen mit Sehbehinderung austauschen.

Dass die Barrierefreiheit des computergestützten Lernens ein hoch aktuelles Thema in Europa ist, bewiesen die durch die Teilnehmer repräsentierten Firmen und Organisationen. So waren Mitarbeiter führender deutscher und europäischer Bildungseinrichtungen für Menschen mit Sehbehinderungen vertreten. Neben Teilnehmern von Universitäten und Hochschulen waren aus Deutschland beispielsweise noch Fachleute der Aktion Mensch, des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes, der Aktion "Barrierefrei kommunizieren" und des vom Bund geförderten Projektes "Barrierefrei informieren und kommunizieren" vertreten.

Das Interesse der Teilnehmer an den Projekten war so groß, dass die Vorführungen über den ursprünglich geplanten Zeitraum hinaus geführt wurden.

Vielfach äußerten Besucher den Wunsch, eine derartige Konferenz in den kommenden Jahren erneut durchzuführen.

Bildergallerie

Bilder von der Konferenz
 Link: http://www.fue-bfw-dueren.de/conf/gallery/gallery.html

CD mit Konferenzbericht jetzt verfügbar
Die CD mit den Vorträgen der Referenten wurde an alle Konferenzteilnehmer versandt. Interessenten können die CD-ROM für € 10,- über:
info@bfw-dueren.de
Betreff: Bestellung E-Learning Konferenz CD

bestellen.

Certqua Siegel