Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Von der Korbmacherei zur Digitalisierung

Fotografie eines menschlichen Auges in der Farbe grün, dargestellt mit einem Zifferblatt auf der Iris

- Blinde und sehbehinderte Menschen gestalten Zukunft -

 

Vor 100 Jahren traute kaum jemand blinden und sehbehinderten Menschen ein eigenständiges Leben zu. Das spiegelte sich häufig in Bevormundung und Ausgrenzung wider. Heute gestalten blinde und sehbehinderte Menschen mit: Sie arbeiten u.a. in der Medizin, Justiz, in der Informatik, als Angestellte in Behörden, begeistern mit ihrer Musik das Publikum oder haben Familie. Wie haben blinde und sehbehinderte Menschen es geschafft, Teil der Gesellschaft zu werden, welche Schwierigkeiten mussten sie überwinden? Was bleibt zu tun? Darüber berichtete der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. auf seiner Pressekonferenz anlässlich des 100-jährigen Geburtstags am 22.7.2020.

 

Die vollständige Pressemitteilung des bayrischen Blinden- und Sehbehindertenbundes finden Sie unter: https://bbsb.org/pressemitteilung/pressekonferenz-100-jahre-bbsb/

 

Eine Übersicht über die heute möglichen Berufe für blinde und seheingeschränkte Menschen finden Sie [hier].