Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Vom Praktikum zur Festanstellung

Der Teilnehmer des BFW Düren sitzt mit Headset an seinem PC-Arbeitsplatz

Der erste Versuch führte sofort zum Erfolg!

 

Nedeljko Radosavljevic strahlt. Der 47-jährige gebürtige Serbe, der seit seiner Jugend an einer erblich bedingten Netzhauterkrankung (Juvenile Makuladegeneration) leidet, hat mit seiner allerersten Praktikumsbewerbung geschafft, wovon andere träumen: er hat eine Festanstellung in der Telefonzentrale im Finanzamt Köln-West in der Tasche.  

 

Der Weg dorthin war allerdings alles andere als leicht.

 

Dem gelernten Teilezurichter fehlte in der Metallindustrie auf lange Sicht die berufliche Perspektive. Der Wunsch, weiterzukommen wuchs. Nach einer Durststrecke ermöglichte das BFW Düren ihm genau dies: eine höhere Qualifizierung mit IHK-Abschluss.

 

Die Finessen der deutschen Sprache musste Herr Radosavljevic sich hart erarbeiten, ebenso wie den Umgang mit den Hilfsmitteln, mit denen er seine Sehbehinderung am PC ausgleichen kann. Eng begleitet und unterstützt wurde er dabei von den engagierten Ausbilderinnen des BFW Düren. So absolvierte Herr Radosavljevic schließlich mit viel Durchhaltevermögen, Fleiß, Charme und einer unerschütterlichen positiven Grundeinstellung die Prüfung zum Telefonisten.

 

Angela Tendyra, Rehabilitations-Ausbilderin im BFW Düren, freut sich: „Herr Radosavljevic hat seine Chance optimal genutzt und durch seinen Einsatz das lang ersehnte Ziel erreicht.“

 

Seine erste Bewerbung für einen Praktikumsplatz, die Herr Radosavljevic an das Finanzamt Köln-West sendete, führte letztendlich zur erfolgreichen beruflichen Wiedereingliederung.

Denn im Praktikum überzeugte Herr Radosavljevic durch seine guten Leistungen und übernahm nach kurzer Einarbeitungsphase selbstständig die Telefonzentrale. Er bekam sofort das Stellenangebot, weil die dort langjährig tätige Telefonistin in Pension ging.

 

Für Herrn Voßwinkel (Dienststellenleiter) und Herrn Dresen (Geschäftsführer) vom Finanzamt Köln-West gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Herrn Radosavljevic als eine überzeugende „Win-Win-Situation“: „Herr Radosavljevic ist eine wunderbare Ergänzung unseres Teams und wird bei Kollegen und Kunden aufgrund seiner freundlichen Telefonstimme und seinem ruhigen und kundenorientierten Umgang mit den Anrufern überaus geschätzt.“

 

Die erfolgreich abgeschlossene Umschulung zum Telefonisten im BFW Düren und der sich daran anschließende nahtlose Übergang von der Ausbildung in die berufliche Tätigkeit im Finanzamt Köln-West haben Herrn Radosavljevic ein neues Selbstbewusstsein gegeben: „Ich bin endlich angekommen“.

Das Finanzamt Köln und die Ausbilderin gratulieren zur erfolgreichen Umschulung
Certqua Siegel