Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Neues Merkzeichen TBl

Abbildung der Broschüre zum Merkzeichen TBl

Mit diesem neuen Merkzeichen ist ein wichtiger Schritt in Richtung selbstbestimmte Teilhabe taubblinder Menschen, im Sinne der UN-Konvention zu den Rechten von Menschen mit Behinderung, getan. Mit dem Merkzeichen TBl ist die Behinderung nachweisbar.

Am Samstag, den 27. Januar 2018 fand ein Neujahrsempfang des Landesverbandes der Taubblinden e.V. (LVT) statt. Frau Wegerhoff vom Fachbereich „Taubblind“ des KSL.NRW (Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für Menschen mit Sinnesbehinderung in NRW ) hatte dort die Gelegenheit einen Kurzvortrag über das Merkzeichen „TBl“ zu halten. Weitere Infos mit Fotos erhalten Sie [hier].

 

Download zur Infobroschüre über das Merkzeichen TBl

 

 

 

Certqua Siegel