Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Impressionen Rehacare 2018

2 Mitarbeiterinnen des BFW Düren am Messestand sitzend

Wir blicken auf eine erfolgreiche Teilnahme an der REHACARE 2018 auf dem  Gemeinschaftsstand der Inklusionsämter von LVR und LWL zurück.

Das diesjährige Thema lautete „Durchblick im Arbeitsleben - Berufsalltag mit Seheinschränkungen“ und das BFW Düren war mit einem Infostand, einem Erlebnisparcours und einer "Koch-Bar" vor Ort.

Uwe Stratmann absolviert zurzeit bei uns seine Umschulung zum Fachpraktiker Küche und zögerte nicht, als ihn die Anfrage des LVR erreichte, sich von den Messebesuchern bei der Arbeit mal auf die Finger schauen zu lassen.

Eine bessere Wahl hätte man kaum treffen können - der Andrang war groß wenn er leckere Kleinigkeiten zauberte, dabei offen über seine Sehbehinderung sprach und Fragen von interessierten Besuchern beantwortete.

"Einfach mal ausprobieren" war dann das Motto. Jeder hatte Gelegenheit, mit Hilfe einer Simulationsbrille blind oder seheingeschränkt Gemüse zu schneiden. Auch Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, wagte das Experiment - natürlich mit Schnittschutzhandschuh.

Große Nachfrage und lange Warteschlangen gab es auch am Erlebnisparcours unserer Reha-Lehrer. Weit über 200 Personen wagten täglich mit Langstock und Augenbinde zögerliche Schritte ins Ungewisse.

 

Wir haben einige Fotos für Sie zusammengestellt und den Link zum Video der Rehacare über den Gemeinschaftsstand finden Sie [hier]

"Mitmän"

Das LVR-Maskottchen durchläuft den Erlebnisparcours

29.09.2018

Certqua Siegel