Telefon 02421 598-100
E-Mail info@bfw-dueren.de
Flagge Großbritannen
Zentrum für berufliche Bildung blinder und sehbehinderter Menschen

Zweiter Anlauf erfolgreich

Teilnehmerin des BFW Düren an Ihrem PC-Arbeitsplatz

Deutsch, Englisch, Niederländisch, Schwedisch: Judith Bartkowski ist ein echtes Sprachtalent! Ihre Leidenschaft wollte sie sich als Fremdsprachenassistentin auch beruflich zu Nutze machen­. Doch nach der Ausbildung blieb die erhoffte Anstellung aus. Eine neue Perspektive bot ihr das BFW Düren.

Im BFW Düren nahm die geburtsblinde Frau mit einer Qualifizierung zur Servicekraft am Telefon neuen Anlauf. Ein Jahr lang übte sie professionelles und kundenorientiertes Verhalten am Telefon. Damit wurde sie auch mental aus einem Loch geholt: „Im BFW bekam ich neue Herausforderungen und habe gelernt, meine eigenen Stärken weiterzuentwickeln. So habe ich nach einer schwierigen Zeit der Arbeitslosigkeit meinen Lebensmut zurückgewonnen“, sagt sie rückblickend. Zu ihrem Wohlbefinden haben auch die zahlreichen Freizeitangebote des BFW beigetragen – Bowlen, Minigolf oder Ausflüge in die Niederlande. Damit war Judith Bartkowski immer unter Menschen!

Mit neuer Energie verlief ihre Arbeitsplatzsuche wie am Schnürchen: Während ihres Praktikums beim Finanzamt Euskirchen hinterließ sie einen so guten Eindruck, dass sie nach ihrer Ausbildung an das wohnortnahe Finanzamt in Viersen vermittelt wurde. Hier arbeitet sie seitdem in der Zentrale, nimmt eingehende Anrufe entgegen und stellt an entsprechende Ansprechpartner weiter. „Nach meiner tollen Zeit im BFW war mein direkter Berufseinstieg mein krönender Abschluss“, sagt sie begeistert und ist froh, dass ihr dieser zweite Anlauf erfolgreich gelungen ist.

 

Certqua Siegel